Google
PlanetZurich Web

 
 
   Über Planet-Zurich  
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Stadtkreise
   
   In Wort und Bild
      Plätze/Strassen
      Kunst/Kultur
      Kirchen
      Prunkbauten
      Zunfthäuser
      Parks
      Lokale  
      Varia  
      Zürich Umgebung
 
       
    
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
 
<< zurück
 

Kirche St. Jakob

Kreis 4, Stauffacherstrasse 34

 Gefällt mir

Nachdem das Bethaus der evangelischen Kirchgemeinde Aussersihl allmählich zu klein geworden war, wurde im Jahre 1897 ein Architekturwettbewerb für eine grosse Kirche ausgeschrieben. Das Siegerprojekt stammte von den beiden Berliner Architekten Johannes Vollmer und Heinrich Jassoy, welche bereits in St. Gallen und Bad Ragaz je eine Kirche erbaut hatten. Von 1899 bis 1901 wurde das neue Gotteshaus unter der Bauleitung des Zürcher Architekturbüros Stotz & Held am Stauffacher errichtet.

Bei der St. Jakobskirche handelt es sich um ein Bauwerk, bei dem deutliche "altdeutsche" Formen angewendet worden sind, also im Stil der deutschen Frührenaissance erbaut. Bemerkenswert ist das Rustikamauerwerk. Der Glockenturm mit dem bemerkenswerten Spitzhelm und vier grossen Zifferblättern ist mit einer Höhe von rund 80 Metern nach demjenigen der Predigerkirche der zweithöchste der Stadt. Unterhalb des Glockenstuhls umläuft ein Balusterbalkon den Turm. Seitlich weist das Gebäude Doppelgiebel auf, was zusammen mit dem Giebel der Hauptfront an eine charakteristische Häuserreihe deutscher Bürgerstädte erinnert. Ein massives Vorzeichen, getragen von zwei mächtigen Pfeilern mit reichen Kapitellen, überdacht das Hauptportal.

Das geräumige Innere der Jakobskirche ist tonnengewölbt und besteht aus einem breiten Hauptschiff und zwei ungleich tiefen Seitenschiffen mit Emporen. Im gesamten Raum dominieren die Farben Rot, Blau und Olivgrün. Eine grosse Orgel steht im Chor, davor eine Tribüne, rechts flankiert von der Kanzel. Die St. Jakobskirche steht seit 1993 unter Denkmalschutz.

 

 



 


 

 

 

 

© 2010 Planet-Zurich, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-zurich.com